Podium: Die Schweiz im Kalten Krieg

Darüber diskutiert Ricardo Tarli am Samstag, 24. März, mit Andreas Sauter, Autor des Schauspiels „Lugano Paradiso“, dem Historiker Thomas Buomberger sowie mit Regisseur und Schauspieldirektor Jonas Knecht.

24. März in der Lokremise, St. Gallen, 20 Uhr

Der Eintritt ist frei.

mehr Infos hier

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s